Close

Endlich herausfinden was du wirklich willst!

Entfessle die unbändige Kraft deiner einzigartigen, tief in dir schlummernden Lebensvision

7.-9. Juli 2017

Workshop in 91575 Windsbach

Mein Name ist Matthias Schwehm.
Seit 1997 setze ich mich als Experte voll und ganz für die Klarheit und das Selbstbewusstsein Ihres Lebens ein.


Garantie: In diesem Workshop stehe ich Ihnen zu 100 % mit meinem geballten Experten-Know-how zur Verfügung!

 Fr 18-22, Sa 10-20, So 10-18 Uhr

Wenn Sie hier gelandet sind liegt vermutlich ein bereits lange andauernder “Mehrkampf” mit Hindernissen und Sparringspartnern wie unsichtbaren Mauern, Zweifeln, Denkblockaden, kleineren Durchbrüchen und Erfolgen, Denknebeln, Hoffnungen, sich selbst in Frage stellen etc., hinter Ihnen. Trotz allem, insbesondere auch trotz dem typischen belächelt und nicht verstanden werden im persönlichen Umfeld, haben Sie nicht aufgegeben. Kommen Sie nun endlich auf die Zielgerade Ihres Lebens!


Klaus war schon lange auf der Suche. Doch wonach eigentlich? In einem Selbstbewusstseinstraining bei Matthias Schwehm schlug unerwartet bei ihm der Blitz der Erkenntnis ein. Plötzlich war sie da, diese das ganze derzeitige Leben in Frage stellende Selbsterkenntnis. Doch war sie auch wirklich zutreffend? Denn wenn sie zutreffend wäre, hätte Klaus sich in seinem Leben vollkommen falsch eingerichtet. Der Gewichtigkeit des auf dem Spiel Stehenden angemessen ging Klaus dieser Frage 28 Tage lang beim Pilgern auf dem Jakobsweg nach, indem er täglich der Antwort auf die mit dieser Erkenntnis verbundenen Frage nachspürte, bis sich ungefähr nach der Wegeshälfte ein dauerhaft stabiles “Ja” einstellte.

Infolgedessen kündigte Klaus seine sichere Führungsposition als Ingenieur in einem großen, internationalen Unternehmen, heiratete seine langjährige Lebensgefährtin, und verdiente in seiner neuen Selbstständigkeit binnen 5 Jahren mehr Geld, als er es sich jemals erträumt hatte. Frei von allen Geldsorgen wanderte er mit seiner Frau aus in das Land ihrer beiden Träume.


Eine fiktive Geschichte und viel zu schön, um wahr zu sein? Nein, diese Geschichte ist wahr. Das kann ich zu 100 % bezeugen, denn ich habe sie live miterlebt, und teilweise angestoßen. Und das Beste ist: Auch du kannst bald deine einzigartige, dich von innen heraus inspirierende und mitreißende Lebensvision (er-) leben. Auf der Basis derselben von mir entwickelten Techniken, Strategien, und intuitiven Vorgehensweisen, die auch Klaus damals bei mir kennenlernte und mit so großem Erfolg anwendete.

Sorry übrigens, dass ich dich so ungefragt duze. Das Du ist der schnellere, intensivere Weg zu persönlichen Fortschritten, und ich hoffe, es ist in diesem Sinn in Ordnung für dich?

Hast du den Mut dazu, dich deiner Lebensvision und den damit verbundenen Herausforderungen wirklich zu stellen? Ab wann möchtest du dein wahres Leben leben? Das “Workbook deines Lebens” ist bereit (und ist fester Bestandteil deines Pakets, siehe unten), mitsamt dem einzigartig und zwingend dazugehörenden professionellen Rahmen eines Kleingruppen-Intensivtrainings. Bist du wirklich bereit dazu?

Doch wie soll das überhaupt funktionieren? Was erwartet dich auf dieser einzigartigen Reise zum wahren “Ich” in dir?

Zunächst einmal möchte ich folgende empirische Erkenntnisse mit dir teilen (die du gerne anzweifeln darfst):

  • In keinem Menschen existiert eine Schublade dafür, aus der heraus die persönliche Lebensvision als allumfassende Antwort auf die Frage “Was will ich wirklich” direkt abrufbar wäre.

  • Bei der Antwort auf die Frage “Was will ich wirklich?” handelt es sich um kein direkt abrufbares Wissen. Es ist nicht einfach eine kognitive Angelegenheit, sondern es bedarf des professionellen, allumfassenden “Abfragens” auf rund 7 unterschiedlichen Ebenen der eigenen Persönlichkeit, verbunden mit den jeweils zugehörigen speziellen Vorgehensweisen und “Befragungsarten”.
  • Fast immer zeigen sich hierbei sehr grundlegende sogenannte “systemische Verstrickungen” die, solange sie wirken, dahinerliegende “Erkenntnistüren” zunächst unsichtbar und unantastbar im Verborgenen halten, bis diese systemischen Verstrickungen ihrerseits mit wiederum höchst eigenen zugehörigen “systemischen” Vorgehensweisen (nicht zu verwechseln mit ‘systematischen Vorgehensweisen’) professionell aufgelöst sind. Insbesondere dieser Schritt ist von einem einzelnen Menschen für sich selbst nicht zu leisten, aus einer Vielzahl von Gründen.


Die “normale”, leider jedoch nicht funktionierende Vorgehensweise

Die meisten Menschen stellen sich die Frage “Was will ich wirklich?” eine gewisse Zeit lang, finden jedoch keine wirklich befriedigende Antwort und “fügen” sich dann wieder dem “normalen” Leben, das sich aber nicht wirklich “echt” und “passend” anfühlt. Im Alltagstrubel geht diese so wichtige Frage dann meist unter, und dieser Mensch lebt typischerweise ein Leben weit unterhalb seiner Möglichkeiten, häufig mehr oder weniger sinnentlehrt. “Man lebt so vor sich hin” kann diese Lebensweise vielleicht umschreiben.

Das Spannende ist: Der Mensch, der sein wahres, ihn von innen heraus mitreißendes Leben lebt

  • hat mehr Energie zur Verfügung (gerne erkläre ich dir, warum)
  • ist kreativer und aufgrund der damit verbundenen genialeren Strategien sehr viel erfolgreicher - bei vergleichbarem Zeit- UND gleichzeitig geringerem Energieaufwand
  • fällt auch dann mit einem Lächeln ins Bett, wenn er nach einem erfüllten Tag todmüde ist (denn es war SEIN Tag und nicht der, den er teilweise für die Ziele anderer aufgeopfert hatte)
  • zieht automatisch andere Menschen mit einer ähnlich mitreißenden Ausstrahlung an, was wechselseitig wiederum zu Synergie- und Motivationsaspekten führt
  • ist seltener krank
  • ist tendenziell beschwingt unterwegs, sprüht vor Optimismus und guter Laune
  • hat automatisch ein sehr viel größeres Durchsetzungs- und Abgrenzungsvermögen, weil er tief von innen heraus spürt, was er will, und genauso auch, was er eben (jetzt) nicht will


Diesen Menschentypus erkennt man bald auch von außen. Denn derjenige, der diesen (seinen!) Lebensstil eine Weile lebt, strahlt schließlich das aus, was man als Charisma bezeichnet.

Doch wie findet man nun wirklich heraus, was man will?

Diese Frage beschäftigte mich, Matthias Schwehm, mehr als mein halbes Leben lang. Mittlerweile kenne ich nicht nur die Antwort auf diese (meine) Frage, sondern im Verlauf vieler Jahre habe ich eine sehr zuverlässige, auf das Leben eines jeden Einzelnen anwendbare Vorgehensweise entwickelt, die das Leben vieler hundert Menschen sehr grundlegend in deren eigenem Sinn verändert und bereichert hat.

Erlaube mir, dir zunächst von einigen wesentlichen Stationen meiner Bewusstwerdung und meiner inneren Befreiung zu berichten

  • Spätestens mit 15 Jahren begann ich mir die Fragen “Was will ich wirklich?” und vor allem auch “Wer bin ich?” dauerhaft zu stellen. Gleichzeitig suchte ich nach und trainierte mein/em Selbstbewusstsein.
  • Mit 18 lernte ich meine erste Ehefrau kennen. Schon bei der Eheschließung in der Kirche wusste ich, dass ich damit einen großen Fehler machen werde. Dennoch wünschten wir uns drei Kinder, die alle wie gewünscht kamen. Unabhängig davon spürte ich mit jedem weiteren Kind, wie ich mich immer erdrückter und (innerlich) eingesperrter fühlte, wiewohl mir gleichzeitig bewusst war, dass das NICHTS mit meinen Kindern zu tun hatte.
  • Irgendwann hatte ich das Gefühl, in diesem Leben kaputt zu gehen. Gleichzeitig spürte ich in mir jedoch die tiefe Gewissheit, dass das niemals der Fall sein wird, ohne dass ich jedoch auch nur die leiseste Ahnung davon gehabt hätte, wie das denn gehen soll.
  • Bereits mit 18 Jahren machte ich mich erstmals selbstständig, was ich bis heute durchgängig bin (von einer kurzen Unterbrechung während meinem ersten Studium abgesehen). Obwohl mir durch und durch (spürbar) klar war, dass ich zum Unternehmer geboren bin, wollte sich die “richtige” Geschäftsidee auch nach knapp 10-jähriger Selbstständigkeit einfach nicht einstellen. Ungefähr im Halbjahresrhythmus veränderte ich meine Selbstständigkeit meist sehr grundlegend, immer auf der Suche nach dem, was ich wirklich will.
  • Nachdem ich dann (1997) endlich herausgefunden hatte, was ich in beruflicher Hinsicht wirklich will, verschärfte sich der “Kampf” in meiner damaligen Ehe. Sie war vor allem auf Sicherheit aus, ich auf “meins”.
  • 1999 war für mich das Jahr des (inneren) Durchbruchs. Ungeplant lernte ich systemische Arbeitsweisen kennen (nicht zu verwechseln mit "systematisch"), die in mir eine mehr als durchschlagende Wirkung (durch den damaligen Trainer) bewirkten. Endlich fühlte ich mich auch bereit für die Trennung (trotz dreier Kinder im Alter zwischen 3 und 8 Jahren). Im Jahr 2000, vierzehn Tage vor Ostern, trennte ich mich endgültig, und erlebte daraufhin mein traurigstes und einsamstes Osterfest meines ganzen Lebens. 3 Monate später hatte ich erstmals (seit langer Zeit) wieder das Gefühl, MEIN Leben zu leben. Gleichzeitig spürte ich, dass ich mir eine liebevolle Frau an meiner Seite wünsche, mit mindestens einem gemeinsamen Kind, in einem wunderbaren Familiendomizil…
  • Ohne eigene Akquise gelangte ich zu einem ersten gewerblichen Großauftrag (relativ gesehen), der mir in wenigen Wochen mehr als einen “normalen” (bisherigen) Jahresumsatz einspielte. Mein wahres Leben schien begonnen zu haben.
  • Ungefähr ein Jahr später, als meine Kasse gerade wieder leer war, begegnete mir sinngemäß dasselbe Wunder wieder, was mir nun zwei Jahre lang sichere hohe Einnahmen einspielte und es mir (endlich) erlaubte, sehr hochpreisige, vor allem aber sehr tiefgreifende Kombinationen aus Ausbildung, Persönlichkeitstraining und Selbsterfahrungen zu belegen.
  • Ganz ausgeblendet hatte ich meine (von mir selbst verursachte) Insolvenz: 1997 stand ich innerlich vor der Entscheidung: Ziehe ich das mit “meinen” von mir angebotenen Selbstbewusstseinstrainings durch, ohne zu wissen, wie ich davon jemals leben kann, oder gehe ich “auf Nummer sicher”, indem ich beispielsweise weiterhin lukrative Geschäfte abwickle, von denen mir jedoch längst spürbar klar war, dass sie meinen höchsten Werten zutiefst entgegen standen. Ich zögerte eine Weile angesichts der drohenden Konsequenzen für mich, meine damalige Frau, unsere drei Kinder, unser sich im Rohbau befindliches Haus… Schlussendlich war mir aber klar, dass ich mich für mein Leben entscheiden werde, was ich schließlich auch tat. (Übrigens brachte diese Insolvenz meine damalige Ehe nicht auseinander).
  • Im Jahr 2000 verkaufte ich erstmals einen Seminarplatz über das Internet, seit 2003 kommen fast alle meine Umsätze über das Internet.
  • 2005 lernte ich dann meine Traumfrau kennen, mit der ich zwei tolle Söhne habe. Gemeinsam kauften wir uns ein ehemaliges Bauernhaus/Hopfenhaus (Baujahr 1870), in dem wir leben und arbeiten. Es stehen mehrere Gästezimmer für Übernachtungsgäste bereit und ein herrlicher Seminarraum/Gewölberaum von über 70 qm Größe. Das Beste ist: Dieser wunderbare Traum ist real und der Preis dafür hat sich (aus meiner Sicht) definitiv gelohnt. :-)



Meine Erfahrung aus über nunmehr fast 20 Jahren in der durchgängigen und sehr intensiven persönlichen Arbeit mit vielen, vielen Menschen ist die, dass Menschen sich dann wechselseitig schneller und tiefer erreichen, wenn sie sich tief öffnen. Gegenüber den “falschen” Menschen macht das verletzbar, gegenüber den “richtigen” Menschen kürzt das die Wege “zu den Herzen” immens stark ab.

Warum schreibe ich dir all das?

Dadurch, dass jedem Teilnehmer bereits im Vorfeld spürbar klar wird, auf was er sich hierbei einlässt, “filtert” das diejenigen Menschen aus, die das nur halbherzig wollen. Das hat für dich und deine maximal 11 Mitteilnehmer den riesigen Vorteil, dass fast sofort und ganz extrem tief gearbeitet werden kann. Jammerer, Zögerer und Zauderer “gönnen” sich diesen “Luxus” (zum Glück) nicht, sodass du als frei gewählter “Bestandteil” einer ganz außergewöhnlichen Zielgemeinschaft im mehrfachen Sinn und auf mehreren Ebenen zugleich profitierst.

Bekanntlich können nur auf einem wirklich guten Nährboden ganz außergewöhnliche Früchte reifen. Gleichzeitig braucht es natürlich das passende Wetter etc., was man als Wachstumskatalysator bezeichnen könnte.

Neben dem oben genannten einzigartigen Setting/Nährboden von maximal 12 außergewöhnlich entschlossenen und bereiten Menschen, die allesamt maximal gewillt sind, sich auf das (vielleicht größte) Abenteuer des (wahrhaft eigenen) Lebens einzulassen spielt sicherlich auch mein Person in der Funktion als Wachstumskatalysator eine maßgebliche Rolle. Im Laufe der Jahre habe ich bekannte Vorgehensweisen bei mir selbst und bei vielen Teilnehmern über die Jahre hinweg geprüft, weiterentwickelt und optimiert. Manche Bestandteile davon und insbesondere die “Gesamt-Vorgehensweise” habe ich komplett selbst entwickelt, so dass ich dir garantieren kann, dass du dieses dein Leben extrem bereichernde Komplettpaket garantiert nur bei mir bekommen kannst.

Es kommen aber noch weitere wichtige Aspekte dazu

Wieviel bist du dir wert? Was darf es kosten?

Wie viele Monatseinkünfte/Monatsgewinne wäre es dir wert, wenn du garantiert wüsstest, dass das der Eintrittspreis in dein wahres, dich von innen heraus erfüllendes, dich und andere mitreißendes Leben womöglich sogar jenseits deiner kühnsten Wünsche und Träume wäre?


Auf den Gegenwert von wievielen Jahresurlauben wärst du gerne bereit zu verzichten, wenn du wüsstest, dass du (nach einer Übergangszeit) in einem gewissen Sinn im “Dauerurlaub deines wahren, traumhaften und erfüllenden Leben” und im dauerhaften Fahrwasser all deiner Träume und Sehnsüchte für den Rest deines Lebens angekommen bist?

Was darfst du in dem Training “Endlich herausfinden was du wirklich willst” unter anderem tun und erleben?

  • Mittels der IntSel®-Stärkenleiter, dem 11-stufigen Werte-Klärungs-Prozess, einigen einzigartigen Ziele- und Lebensvisionsfindungs-Hypnosen (die ich live auf dich und deine maximal 11 Mitteilnehmer maßschneidern werde) und weiterer spezieller Techniken und Vorgehensweisen lernst du dich auf unterschiedlichsten Ebenen, und insbesondere ganz in der Tiefe deiner Persönlichkeitsstruktur in der Form einer sich selbst intensivierenden Selbstwahrnehmungs- und Wachstumsspirale, auch gefühltermaßen immer intensiver und differenzierter kennen.
  • Es gilt in etwa die folgende Relation: In dem Maß, in dem du dich kontinuierlich besser kennenlernst, kannst du immer präziser herausschälen bzw. dir von den tieferen Schichten deines Seins immer klarer “zeigen lassen”, wohin dich deine ganz persönliche Zukunft führen mag (= Ziele), magnetisch angezogen und inspiriert von welchen persönlichen Fixsternen deines Lebens (= deine höchsten Lebenswerte, die meist nicht mit den selbst herausgefundenen “Kopfwerten” zusammenfallen).
  • Mittels dem von mir entwickelten Wertekonzept und darauf aufbauenden systemischen Aufstellungstechniken trennst du dich von unsichtbaren (jedoch spürbaren) Energie zehrenden Fesseln deiner Vergangenheit.
  • Den typischen “Denk- und Handlungs-Hemmungs-Nebeln” zugrundeliegende systemische Verstrickungen können wir gemeinsam Schicht für Schicht auf den Grund gehen mit Vorgehensweisen, die du zunächst vermutlich mehr als anzweifeln wirst (es sei denn, du kennst bereits Elemente des systemischen Arbeitens, was jedoch in keinster Weise erforderlich ist). Hiernach wirst du spürbar erleben, wie du mehr und mehr (wieder oder erstmals überhaupt in deinem Leben) in deine wahre Kraft, in deine wahre Größe, in deine wahre Klarheit und in deine gerichtete, entschlossene Wirkmacht kommst. (Anstehende) Schritte, die du zuvor unentschlossen und unmotiviert nicht wirklich klar vor deinem geistigen Auge hattest, wirst du nun womöglich in Siebenmeilenstiefeln zügig hinter dich bringen, ohne dabei das Gefühl von Hast, Hetze oder gar von negativem Stress zu erleben.
  • In dem Maß, in dem dir spürbar klarer wird, welcher nächste große/größte Schritt ansteht, wirst du dank dieser maximalen Klarheit deine maximale Motivation und deinen ganzen Mut “als Gegengift” gegen die Veränderungsangst zu Felde führen und dich selbst dauerhaft in dein wahres Leben lenken können.
  • Solltest du bereits wissen oder nach und nach erleben, dass für dich (irgendwann) der Schritt in deine Selbstständigkeit ansteht, wirst du umsomehr von dieser einzigartigen Veranstaltung und dem daraus resultierenden inspirierenden-motivierenden Ambiente profitieren können. Sollte es in deiner bisherigen Selbstständigkeit “geklemmt” haben, wirst du auch dafür Lösungen finden bzw. erleben. (Auch meine Selbstständigkeit “klappte” erst eine Weile nach dem Moment, in dem ich “den Stier” entschlossen bei den Hörnern packte, sehr grundlegend und konstruktiv alles in Frage stellte und prinzipiell jede sich zeigende Möglichkeit intensiv und ohne Vorbehalte auf Herz und Nieren prüfte.

Meine ganz persönliche langjährig gereifte und immer wieder am Leben vieler “realer” und mir persönlich bekannt gewordener Menschen gemachte Beobachtung ist die, dass der Mensch, der wirklich sein wahres Leben lebt, um ein Vielfaches kreativer. leistungsfähiger und erfolgreicher ist als der Mensch, der sich Tag für Tag mehr oder weniger durchs Leben schleppt. Beide angedeuteten Menschen haben 24 Stunden Zeit am Tag für ihr Leben zur Verfügung, jedoch hat nur der eine wirklich das Gefühl, “seine” 24 Stunden tatsächlich auch zu leben.



Achtung: Dieses ganz spezielle Training ist aus der Praxis heraus entstanden. Es geht nicht um ein primär entspanntes Seminarerlebnis, sondern um eine tief greifende Klarheit mit meist weitreichender Wirkung auf dein Leben und auf die Menschen in deinem Leben. Manche erwachen hierbei sozusagen mit Kopfschmerzen und stellen (nicht wirklich) überrascht fest, dass sie lange Zeit ein falsches Leben gelebt haben. Nun gilt es zunächst einmal die größten Brocken aus dem Weg zu räumen, und das kann sehr anstrengend sein. In diesem Sinn wirst du dir mit diesem Training womöglich einen für eine längere Zeitspanne immer wiederkehrenden “Muskelkater” holen, der jedoch bereits ein Zeichen für das “(Denk-) Muskel-Wachstum” deines neuen, deines “echten” Lebens ist.



Gelegentlich werden dir im Training auch unbequeme Vorgehensweisen oder Fragestellungen begegnen, wobei häufig gerade diese die größten Bewusstwerdungs- und Veränderungprozesse nach sich ziehen. Unabhängig davon gilt auch in diesem Training das Prinzip der jederzeitigen Freiwilligkeit: Wenn du also gerade eine Pause außer der Reihe möchtest, nimmst du sie dir einfach.



Zu den Risiken und Nebenwirkungen

Preis, Teilnahme- und Zahlungsbedingungen, Übernachtungsmöglichkeiten, örtlicher Bahnhof

Dieses Selbsterkenntnis-Training setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt auf maximal 12 Teilnehmer (plus eventuelle Wiederholer). Nach verbindlicher Anmeldung wird diese durch Rechnungsstellung verbindlich bestätigt. Der Anmelder hält sich an seinen Anmeldewunsch 7 Tage lang gebunden. Sollte die Seminargebühr von derzeit lediglich


699 € ( inkl. MwSt.)


nicht binnen 8 Kalendertagen nach Rechnungsstellung auf dem Empfängerkonto eingegangen sein, kann der Seminarplatz vom Veranstalter wieder freigegeben werden. Die Zahlungsverpflichtung bleibt jedoch bestehen, wobei der tatsächlich bezahlte Betrag auf einen späteren Termin binnen 12 Kalendermonaten nach dem Eingangsdatum der verbindlichen Anmeldung auf den dann aktuellen Preis derselben Veranstaltung voll angerechnet werden kann, und ansonsten ersatzlos verfällt. Konnte bei einer (relativ zum Seminardatum) späten Buchung nicht rechtzeitig überwiesen werden, ist eine Barzahlung unmittelbar vor Seminarbeginn vor Ort erforderlich.


Der vereinbarte Seminarpreis ist sofort fällig mit Rechnungsstellung. Aufgrund der Termingebundenheit wird, im Einklang mit der Gesetzgebung, eine Rückerstattung bei Nichtteilnahme, gleich aus welchem Grund, ausgeschlossen. Teilt der Teilnehmer seine Abwesenheit jedoch mindestens 14 Tage vor dem Seminarbeginn mit, kann die Seminargebühr auf dieselbe Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt binnen 12 Kalendermonaten voll angerechnet werden.


Das Training wird ab 3 verbindlichen Anmeldungen durchgeführt, ansonsten erfolgt eine Rückerstattung der bereits bezahlten Beträge. Über den bezahlten Seminarpreis hinaus können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Durch kurzfristige Absagen, Nichterscheinen, Streiks im ÖPNV und andere Unvorhersehbarkeiten könnten dennoch weniger Teilnehmer erscheinen. Das Training wird dann unter Verkürzung der Seminardauer durchgeführt .


Umfassende Übernachtungshinweise sende ich dir automatisch nach deiner erfolgten Buchung zu. Die 5 Einzelzimmer im Seminarzentrum kosten 30-35 €/Nacht, gerne gebuchte Zimmer in einer benachbarten Pension (nur 100 m Entfernung) ca. 49 bis 65 €/Nacht bei Einzelbelegung inkl. Frühstück. Selbstversorgung in der voll eingerichteten Seminarhaus-Küche ist jederzeit möglich. Es stehen mehrere angenehme Cafés und Lokale in Fußnähe für morgens, mittags und abends zur Verfügung. Der örtliche Bahnhof Windsbach liegt 1,4 km vom Seminarzentrum entfernt.

Was erhältst du mit diesem Lebens-Veränderungs-Paket?

Neben für dich (auf Wunsch) maßgeschneiderte Coaching-Sessions, maßgeschneiderten Hypnose-Einstreuseln, einzigartigen systemischen Interventionen lernst du die ersten Windungen einer Spirale kennen, die dir zusehends...

  • mehr Klarheit über deine Stärken, (Lebens-) Werte, Ziele und deine Lebensvision
  • mehr Bewusstheit über Altes, dich Bremsendes und dich Energiekostendes
  • extrem erfolgversprechende Umsetzungsstrategien
  • einzigartiges Experten-Feedback
  • immens viel Motivation und Inspiration
  • tiefe Einblicke in deine Psyche und in deine Seele
  • ein extrem belastbares “Tool” gerade auch für Lebensgrundentscheidungen

gibt.

Nicht wenige Menschen feedbacken hiernach, dass sie in einem gewissen Sinn das Gefühl haben, ihr Leben wäre “neu erfunden” worden bzw. sie begännen überhaupt erst zu leben.

Du wirst es kaum glauben, aber  der Workshop "Endlich herausfinden, was du wirklich willst" kostet derzeit lediglich 699 € (inkl. MwSt.)

Deine Startgebühr in dein wahres Leben

Sieh endlich das ganze Bild

01

Denknebel weisen auf systemische Verstrickungen hin. Lass diese professionell auflösen - für immer!

Lass Denknebel auflösen

Sei dabei und profitiere auf allen Ebenen:

02

Ohne spezifisches Feedback: Frust. Expertenfeedback & - tools bringen dir den Durchbruch.

Nutze Expertentools & -feedback

Nichts entfaltet mehr Power, Zuversicht und Durchhaltevermögen als die eigene Lebensvision.

03

Matthias Schwehm

Gerne teile ich meine einzigartigen Erfahrungen und mein Experten-Know-how mit dir. Ich weiß, wie es sich "im falschen Leben" anfühlt. Und vor allem: wie man endlich ins richtige Leben findet. Du wirst erleben, wie ein wahres Feuerwerk an Klarwerdungs- und Wachstums-Impulsen in dir abgefeuert wird - aber nur, wenn du dabei bist.

@matthiasschwehm

7.-9. Juli 2017

91575 Windsbach

Endlich herausfinden was du wirklich willst

Sei dabei in diesem einzigartigen Workshop und zahle

lediglich 699 € (inkl. MwSt.)

Entfessle die unbändige Kraft deiner einzigartigen, tief in dir schlummernden Lebensvision

 Fr 18-22, Sa 10-20, So 10-18 Uhr

© 2017 Matthias Schwehm Persönlichkeitstraining - Impressum & Datenschutz  - Kontakt